Niederlassung

Konrad Sachver­ständigen­büro
Elektro­technik GmbH

Seit Juli 2021 ist das Konrad Sachver­ständigen­büro Elektrotechnik GmbH Teil der Kirchner-Gruppe. Winfried Kögler leitet das Büro – und berät Unternehmen vor Ort als Sachverständiger. Zudem gibt er zahlreiche Schulungen und Fortbildungsseminare direkt in den Unternehmen. Im Interview haben wir ihn befragt, wie die Kirchner-Kunden davon profitieren.

Aus- und Fort­bildung
mit Sach­verstand

Winfried Kögler Konrad Elektrotechnik GmbH

Winfried Kögler ist VdS-anerkannter Sachverständiger und hält zudem zahlreiche Schulungen und Fortbildungsseminare.

Konrad Elektrotechnik und Kirchner, wie kam das zusammen?

Winfried Kögler: Ursprünglich, also vor etwa 20 Jahren, wurde das Unternehmen Queck, aus dem sich später „Queck & Konrad“ entwickelt hat, gegründet. In einem späteren Schritt änderte sich der Name dann ausschließlich in „Konrad Elektrotechnik GmbH“. Und seit dem 1. Juli 2021 ist das Unternehmen als „Konrad Sachverständigenbüro Elektrotechnik GmbH“ eine hundertprozentige Tochter der Kirchner Elektrotechnik GmbH in Coburg.

Was ist Ihre Rolle in dem Unternehmen – und welchen Werdegang bringen Sie mit?

Winfried Kögler: Ich startete beruflich bei der Bahn als Elektromonteur für Wartung und Instandhaltung – mit der Spezialisierung auf Triebfahrzeugstechnik. In der TU Ilmenau nahm ich dann ein Studium auf und erwarb den Diplom-Ingenieur für Lichttechnik sowie den Fachingenieur für Gebäudeautomation.

Danach sammelte ich in einem Planungsbüro viele Erfahrungen, das auch für große Kunden wie den Hauptbahnhof Berlin, die Gläserne Manufaktur von VW in Dresden sowie die VW-Autostadt Wolfsburg arbeitete. Aber auch das Berliner Olympiastadion gehört zu den Referenzen.

Kompetenz aus Erfahrung

Die Entwicklung im Bereich Elektrotechnik schreitet stetig voran: Setzen Sie auf die langjährig erarbeitete Kompetenz unseres VdS-Sachverständigen.

Anschließend wechselte ich zum TÜV Thüringen und wurde dort VdS-anerkannter Elektrosachverständiger. Danach stieg ich in den Berufsbildungsbereich der Handwerkskammer Thüringen ein. Dazu gehörten die Meisterausbildungen ebenso wie Speziallehrgänge für Fachqualifikationen wie zum Beispiel den Explosions-Schutz.

Ab 2020 arbeitete ich dann bei Kirchner Elektrotechnik als Leiter für die Aus- und Weiterbildung. Nach meiner VdS-Prüfung durchlaufe ich immer wieder die nötigen Re-Zertifizierungen und VdS-Update-Prüfungen. Mit der Übernahme von Konrad übernahm ich die dortige Geschäftsführung der neuen Unternehmenstochter.

Welche Aufgaben übernimmt das Unternehmen Konrad bei Kirchner?

VDS-Elektro-SachverständigerWinfried Kögler: Das Konrad Sachverständigenbüro Elektrotechnik hat zwei Standbeine: Das ist erstens die Aus- und Fortbildung von Elektrofachkräften. Zweitens übernehme ich die Tätigkeiten des Sachverständigen im Rahmen der VdS. Die VdS Schadenverhütung GmbH gehört zum Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und damit zu den weltweit renommiertesten Institutionen für die Unternehmenssicherheit mit den Schwerpunkten Brandschutz, Security, Naturgefahrenprävention und Cyber-Security. Hinter der VdS-Prüfung verbirgt sich die Prüfung nach Versicherungsrecht im Sinne der brandschutztechnischen Schadensverhütung. In der Regel fordert ein Versicherer über seine Versicherungsverträge das VdS-Gutachten und Prüfungen gemäß DGUV Vorschrift 3 der Deutschen Gesellschaft für Unfallverhütung. Diesen Aufgaben widme ich mich mit meinem gesamten Erfahrungshintergrund. Um die nötige Neutralität zu wahren, erstelle ich diese Gutachten für externe – also nicht direkte – Kirchner-Kunden.

Welche klassischen Tätigkeiten übernehmen Sie bei Kirchner?

Winfried Kögler: Mein Hauptbereich bei Kirchner sind auf jeden Fall die Schulungen und Prüfungsvorbereitungen für Unternehmen. Das heißt, ich bin vor Ort bei den Kunden, um die Schulungen der Mitarbeiter dort anzubieten. Und ob es nun Porsche in Leipzig oder die Trink- und Abwasser-Zweckverbände geht: In allen Fällen biete ich den Unternehmen einen Mehrwert an Kompetenz, den ich im Rahmen der Schulungen vermittle. Das schließt die oben bereits genannten Seminare für Personen mit besonderen Befugnissen wie den Ex-Schutz mit ein. mehr…

Welche Ziele setzen Sie für sich und damit die Entwicklung bei Konrad innerhalb der Kirchner-Gruppe?

Winfried Kögler: Kurzfristig sehe ich schon jetzt einen weiteren Kollegen, der mich bei der steigenden Nachfrage unterstützt. Mittelfristig habe ich vor, die Thermografie nach ISO mit in die Gutachten aufzunehmen. Hier gibt es im Unternehmen Kirchner schon jetzt sehr viel Kompetenz. Auch die Gefährdungsbeurteilung nach den Maschinenrichtlinien (inklusive der wiederkehrenden Prüfungen) will ich mit einbeziehen. Langfristig habe ich aber auch bauaufsichtlich-rechtliche Prüfungen im Blick, also die Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen und Brandmeldeanlagen, die wir ebenfalls für interessierte Unternehmen übernehmen können.

Kontaktieren Sie uns

Immer für Sie da

Kirchner Elektrotechnik GmbH
Wassergasse 15
D-96450 Coburg

Tel.: +49 (0) 9561-8199-0
Fax: +49 (0) 9561-8199-55

Der direkte Draht zu uns:
info@kirchner-elektrotechnik.de
Störungsdienst:
09561-8199-22

CAPTCHA image

Dies schützt uns vor Spam-Anfragen. Dankeschön.

* - Pflichtangaben

Vier starke Säulen

Von der Ausbildung bis hin zu Seminaren für Spezialisten – und von Sachverständigen-Gutachten bis hin zur Gefahrenbeurteilung: Holen Sie sich unseren Sachverstand ins Haus.

Schulungen und Seminare

SCHULUNGEN/
AUSBILDUNG

Greifen Sie auf unsere Kompetenz im Bereich Schulungen und Ausbildung zurück. Wir liefern Ihnen Kompetenz! mehr…

Seminare für Spezialisten

SEMINARE FÜR
SPEZIALISTEN

Sie benötigen Mitarbeiter mit besonderen Fachkenntnissen? Sprechen Sie uns an. Wir bieten Spezial-Seminare u. a. zum Ex-Schutz. mehr…

Sachverständigen Gutachten

VDS-
GUTACHTEN

Gutachten von unserem VdS-anerkannten Gutachter: Legen Sie Ihren Versicherern – nach fachgerechter Prüfung – die geforderten Unterlagen vor.

GEFAHREN-
BEURTEILUNG

Unser Blick in die Zukunft: Gefährdungs­beurteilung nach den jeweiligen Maschinen-Richtlinien inkl. wieder­kehrender Prüfungen.

Ihr VdS-Sachverständiger bei Kirchner Elektrotechnik

Folgende Seminare, Lehrgänge und Schulungen bieten wir an:

  1. Jahresunterweisung Elektrofachkräfte / Neuerungen in Normen und Gesetzen
  2. Grundlehrgang und Weiterbildung Schaltberechtigung bis 30kV
  3. Befähigte Person zum Prüfen von explosionsgeschützten Anlagen
  4. Grundlagen des betrieblichen Explosionsschutzes
  5. Sicherheitsunterweisung für Personen in explosionsgefährdeten Bereichen
  6. Planung Errichtung und Betreiben von Niederspannungsschaltgerätekombinationen
  7. Planung Errichtung und Betreiben von Kabel und Leitungsanlagen
  8. Planung Errichtung und Betreiben von Anlagen nach Musterleitungsanlagenrichtlinie
  9. Elektrisch unterwiesen Person
  10. Elektrisch unterwiesen Person für Prüfanlagen mit zwangsläufigem Berührungsschutz
  11. Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
  12. Prüfen von ortsfesten elektrischen Anlagen
  13. Prüfen von elektrischen Pflegebetten
  14. Gefährdungsbeurteilung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  15. Grundlehrgang und Weiterbildung Verantwortliche Elektrofachkraft
  16. Richtiges Löten / Theorie und Praxis
  17. Einführung in die Thermographie / Grundlagen und Praxis

Weitere Themen sind auf Anfrage möglich.

Hoch interessant für Unternehmen und Institutionen

Sprechen Sie Winfried Kögler jetzt an, um die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter durch Inhouse-Fortbildungen für die Zukunft auszubauen. Die Entwicklungen in der Elektrotechnik schreiten immer schneller und umfangreicher voran. Hier bedeutet Stagnation tatsächlich Rückschritt. Wirken Sie dem entgegen.

Andererseits gibt es auch eine hohe Nachfrage für die Sachverständigen-Gutachten durch die Versicherer, die er auf Basis seiner langjährigen Erfahrung bestmöglich erfüllen kann. Setzen Sie auf seine hohe, über viele Jahre erarbeitete Kompetenz.

Sachverständigen-Gutachten und Fortbildungen für Unternehmen

Am einfachsten erreichen Sie Winfried Kögler

da er sehr viel in den Unternehmen unterwegs ist. Gerne können Sie als Interessent oder Kunde aber auch einen Präsenztermin bei Kirchner in Coburg vereinbaren. Dann können Sie sich mit unserem Sachverständigen von Angesicht zu Angesicht umfangreich über Details austauschen. Sprechen Sie uns einfach an!